Steven Spielberg: Kein Indiana Jones 5

Steven Spielberg wird für den fünften Teil der “Indiana-Jones”-Reihe mit Harrison Ford nicht mehr als Regisseur dabei sein.

Das berichtet “Variety”. Damit wird zum ersten Mal seit 39 Jahren ein anderer Regisseur hinter den Kameras die Strippen ziehen. Sein Nachfolger wird Filmemacher James Mangold, der jetzt erst mit dem Sportdrama “Le Mans 66 – Gegen jede Chance” große Erfolge feierte. Er soll sich laut dem Branchenblatt bereits in Verhandlungen mit Disney und Lucasfilm befinden. Spielberg habe laut einer Quelle des Blatts seinen Posten freiwillig geräumt. Er wolle, dass eine neue Generation eine neue Perspektive der Geschichte erzähle.

Spielberg wird jedoch weiterhin als Produzent für das Franchise tätig sein.

Quelle: fl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.